Ort:              Rohrbach - GIS - Gramastetten

                   Datum:              30.05.2021, 14:00 Uhr                            

            Anwesend:              5 Vespas, 6 Vespisti

                 Strecke:              ca. 100 km

 

 

Spät im Jahr fand das ANROLLERN 2021 statt. Temperaturtiefpunkt war jedenfalls in Rohrbach mit ca. 14°. Höhepunkt und Ziel war die GIS (Giselawarte bzw. -wirtshaus) mit um die 900 Höhenmeter.  Dazwischen steuerten wir das Mager, Steinhaus und Niederwaldkirchen an. Den Saurüssl ließen wir rechts liegen und pausieren beim Schloss Eschlberg (bei Rottenegg). Dann übernahm Franz durch das Rodeltal. Echt ein Höhepunkt und wir genehmigten uns einen Kaffee im Gramaphon (Gramastetten). Humi kaufte seiner Biene ein paar Hummels-Krapferl. Dann die Bergwertung auf die GIS, die Wolfi souverän führte. Er ist ja unser Botschafter im Nachbarbezirk Urfahr. Über Untergeng, Waxenberg und Heldenberg ging es relativ flott nach Hause. Temperatur ging grad noch, halt grenzwertig.